logo dssv(1)
dssvTop
130531 nachschule 1024

Willkommen beim Deutschen Schul- und Sprachverein

Der Deutsche Schul- und Sprachverein für Nordschleswig

Der Deutsche Schul- und Sprachverein für Nordschleswig (DSSV) ist ein Verband der deutschen Volksgruppe in Nordschleswig/Dänemark.

 

In 20 Kindergärten und 1 Freizeiteinrichtung werden etwa 625 Kinder betreut, und in den 13 allgemeinbildenden Schulen sowie 1 Gymnasium werden etwa 1.500 Schüler unterrichtet. Einigen Schulen ist eine Schulfreizeitordnung (SFO) angegliedert. Unsere Kindergärten und Schulen sind deutschsprachige Einrichtungen im dänischen Grenzland. Mit der deutschen Sprache wird auch unsere deutsche Kultur und Geschichte gepflegt. Das Angebot richtet sich primär an die Mitglieder der deutschen Volksgruppe, aber jeder, der unsere Zielsetzung anerkennt und unser Angebot annimmt, ist herzlich willkommen. Wir wollen unsere Jugend auf ein Leben im dänischen Umfeld vorbereiten. Deshalb wird Dänisch auch auf Muttersprachenniveau unterrichtet. Dänische Geschichte und Kultur wird dabei ein natürlicher Bestandteil des Unterrichtsangebotes sein. Sowohl die Kindergärten als auch die Schulen sind private Institutionen und anerkannt nach dänischen Gesetzen und Regeln. Unsere Schüler bekommen sowohl den dänischen als auch den deutschen Schulabschluss anerkannt. Damit ist der Weg frei für eine Ausbildung oder ein Studium in Deutschland oder Dänemark. Generell sind unsere Einrichtungen gut eingerichtet. In den Schulen machen sich die kleinen Klassenstärken positiv bemerkbar. Mit etwa 375 Mitarbeitern ist der DSSV ein bedeutsamer Arbeitsplatz in der Region.

 

Rechtslage

Die Kindergärten sind private Einrichtungen mit einer kommunalen Übereinkunft. Sie sind anerkannt nach dem dänischen Sozialgesetz. Die Übereinkunft mit der Kommune löst Betriebszuschüsse in Höhe von 2/3 der im Haushalt anerkannten Ausgaben aus. Das restliche Drittel müssen die Eltern aufbringen. Die Schulen sind private Schulen und jede einzelne Schule ist nach dem dänischen Freischulgesetz anerkannt. Die Finanzierung erfolgt zu ca. 70% durch Staatszuschüsse. Den Rest müssen die Schulen selber finanzieren.

 

Die Bundesregierung und das Land Schleswig-Holstein gewähren Zuschüsse.

 
Gute Gründe, eine Einrichtung des DSSV zu wählen:
• Deutsch (aber auch Dänisch) von Klein auf lernen
• Mit zwei Sprachen aufwachsen
• In zwei Kulturen zu Hause sein
• Kleine Kindergärten und Schulen
• Viel individuelle Betreuung
• Vielfältiges kulturelles und sportliches Freizeitangebot
• Anerkannte dänische und deutsche Abschlüsse
• Ausbildungsmöglichkeiten in Dänemark und Deutschland
• Eltern sind Träger der Einrichtung
• Eltern haben Einfluss auf ihren Kindergarten/ihre Schule.
 
... einen guten Start für das Kind wählen.
Kiga Tinglev (29)

Stellenausschreibungen

Schulleitung Förde-Schule Gravenstein

Die Förde-Schule Gravenstein sucht zum 01.08.2020 eine neue

Schulleitung (w/m)

Stellenausschreibung (890 KB)

 

Schulsekretärin Deutsche Schule Tingleff

Die Deutsche Schule Tingleff sucht schnellstmöglich

eine Schulsekretärin (w/m)

Stellenausschreibung (439 KB)

 

____________________________

Aktuelles

Logo BDN 100 Jahre Deutsche Minderheit

Bitte Logo anklicken

____________________________

QR-Code anklicken für den DSSV-Werbefilm

Anklicken für den DSSV-Film

Terminvorschau

Musicalwerkstatt

Bildungsstätte Knivsberg

14.01.2020  1. Probentag

05.02.2020  2. Probentag

04.-06.03.2020  Aufführung

Medienmesse 2020

26.02.2020

1300-1600 Uhr

Haus Nordschleswig

Ausstellung mit deutschen Schulbuchverlagen

und DAZ-Material

Jeder ist herzlich willkommen !

Achtung Terminänderung !

Vertretertagungen für Kindergärten, Schulen und Gymnasium

sowie 

Hauptvertretertagung

29.04.2020 ab 18 Uhr im 

Deutschen Gymnasium f.N.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

____________________________